Six Sigma-Champion

Six Sigma-Champions sind Führungskräfte, die den Six Sigma-Ansatz gezielt nutzen, um wichtige Aufgabenstellungen lösen zu lassen. Zu diesem Zweck beauftragen sie Optimierungsprojekte, stellen Ressourcen zur Verfügung, verfolgen den Fortschritt, beseitigen Barrieren und sichern den verbesserten Zustand nach dem Abschluss der Projekte ab.

Ziele

Sie haben einen fundierten Überblick über das Vorgehen zur Optimierung von Produkten und Prozessen sowie wichtige dabei eingesetzte Methoden und Werkzeuge. Sie kennen Erfolgsbeispiele aus der Praxis. Sie sind mit der Rolle eines Six Sigma-Champions vertraut und in der Lage, ein Six Sigma-Verbesserungsprogramm zielgerichtet zu steuern. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern haben Sie das praktizierte Vorgehen zur projektorientierten Verbesserung in Ihrem Unternehmen beurteilt und maßgeschneiderte Maßnahmen für ein langfristig erfolgreiches Six Sigma-Programm definiert.

Inhalte

  • Vorgehensmodelle DMAIC und PIDOV, Anwendungsbereiche, Praxiserfolge
  • Methoden und Werkzeuge (z. B. grafische Analysemethoden, Prozessfähigkeitsuntersuchung (PFU), Ursachen-Wirkungs-Analyse, Statistische Versuchsplanung (DoE))
  • Management von Six Sigma-Projekten (Einzel- und Multiprojektmanagement)
  • Organisatorische Verankerung von Six Sigma (Erfolgsfaktoren, Rollen und Qualifizierungsniveaus, organisatorischer Rahmen zur Umsetzung von Six Sigma, Zusammenspiel von Six Sigma mit weiteren Formen der Verbesserungsarbeit)
  • Rolle der Führungskräfte im Optimierungsprogramm
  • Unternehmensbezogener Praxisteil
    • Beurteilung der Ausgangssituation und Identifikation der Verbesserungspotenziale Ihres Unternehmens hinsichtlich der Six Sigma-Erfolgsfaktoren
    • Erarbeitung konkreter Lösungsansätze und Maßnahmen zur Umsetzung der identifizierten Verbesserungspotenziale

<h3″>Arbeitsformen

  • Präsentation der theoretischen Inhalte, Methoden und Werkzeuge
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten
  • Diskussion und Reflexion
  • Präsentation und Diskussion von Praxisbeispielen

Zielgruppe

Führungskräfte, die

  • ihre Six Sigma-spezifische Rolle professionell wahrnehmen wollen
  • konkrete organisatorische Rahmenbedingungen zur erfolgreichen Umsetzung von Six Sigma in ihrer Organisation festlegen bzw. weiterentwickeln wollen

Termine

TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
Als maßgeschneidertes Inhouse-Training.
Termin und Preis auf Anfrage.
2 Tage 

Online

Auch als Online-Qualifizierung möglich.
 
Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen vorbehalten.