Fünf Gründe für die StEP-Up-Akademie

1 Fokussierung

Der inhaltliche Schwerpunkt unseres Qualifizierungsangebots dreht sich um die Themenfelder "Qualitätsverbesserung" und "Produktivitätssteigerung". Diese Fokussierung ermöglicht uns eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit den Qualifizierungsinhalten und damit die ständige Weiterentwicklung unserer Kernkompetenzen.

2 Praxisorientierung

Unser Augenmerk liegt ausschließlich auf der Vermittlung von lösungsorientiertem und praxistauglichem Wissen. Dem für die Industrie besonders wichtigen Thema "Industrie 4.0 / Digitalisierung" wird in allen relevanten Trainings und Lehrgängen durch die Integration erfolgreich umgesetzter Praxisbeispiele Rechnung getragen.

3 Kooperation

Die enge Zusammenarbeit mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft garantiert innovative Lösungen sowie inspirierende und praktisch umsetzbare Impulse für die Trainingsteilnehmer.

4 Lernmethodik

Die Aufnahme, Vertiefung und Anwendung von Wissen fördern wir mit den jeweils am besten geeigneten didaktischen Methoden sowie Umsetzungsbeispielen.

5 Klarheit

Bei unserem Trainingsangebot handelt es sich um inhaltlich aufeinander abgestimmte, widerspruchsfreie und terminologisch konsistente Einheiten.