Lean Management & Digitalisierung

Wir unterstützen Sie bei der …

  • Entwicklung und Förderung einer Lean-Kultur („Kein Problem ist ein Problem!“)
    • Probleme sichtbar machen, Entwicklung von Problemlösern, organisatorische Verankerung der Verbesserungsarbeit in den Arbeitsalltag etc.
  • Optimierung Ihrer Prozesse durch die konkrete Anwendung von Lean-Methoden, wie zum Beispiel
    • Arbeitsplatzorganisation (5S), strukturierte Problemlösung (z.B. PDCA, 8D, A3), Wertstromanalyse und -optimierung (inkl. Erarbeitung einer Digitalisierungsroadmap), Standardisierte Arbeit, Wertschöpfungsanalyse, Rüstprozessoptimierung (SMED), Total Productive Management (TPM), Poka Yoke etc.
  • wertstromorientierten Neu- und Umplanung Ihrer Fabriken inkl. Umsetzungsplanung und -begleitung
  • Optimierung Ihrer Produktionsplanung und -steuerung
  • Optimierung Ihrer Produktionslogistik
  • Förderung der Führungs- und Coachingkompetenz Ihrer Führungskräfte
    • Integration der Lean Leadership-Prinzipien in die tägliche Führungsarbeit, Shopfloor/Officefloor Management, Team-KVP, Verbesserungs- und Coaching-Kata, Layered Process Audits etc.
  • Definition und Operationalisierung von Durchbruchszielen nach Hoshin Kanri (Policy Deployment)
    • Definition der Durchbruchs- und Jahresziele, Definition der Taktiken und Erfolgsindikatoren, Kaskadierung der Ziele und Taktiken, Entwicklung eines Regelkreises zur Zieleumsetzung und -verfolgung
  • Entwicklung und Implementierung von Operational Excellence-Systemen sowie ganzheitlichen Produktionssystemen
    • Einbettung und nachhaltigen Verankerung von Lean Production / Lean Administration / Lean Leadership in Ihre Unternehmensorganisation
  • Konzeptionierung unternehmensinterner KVP-Werkstätten
  • Qualifizierung und Zertifizierung Ihrer Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lektortätigkeiten zum Thema „Lean Management & Digitalisierung“ an der

         

Industrie 4.0 in der Anwendung

Konkrete Lösungen aus der industriellen Praxis, 3. Auflage