Lean Administration-Belt-Qualifizierungen im Überblick

Lean Administration behandelt die Anwendung der Lean-Grundsätze auf Prozesse, die primär Informationsflüsse zum Gegenstand haben und nicht an einen physischen Materialfluss (d.h. an eine Produktion im engeren Sinn) gekoppelt sind. Es geht darum, unter Einbindung der Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Entwicklung, Planung, After Sales, Einkauf, Human Ressources, Verwaltung etc. die administrativen Prozesse effektiver, schneller, günstiger und anpassungsfähiger zu gestalten.

Wesentliche Erfolgsfaktoren für die Umsetzung dieses Konzeptes sind unter anderem die

  • Verankerung der Lean-Philosophie in den Köpfen der Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Anwendung der Prinzipien schlanker Strukturen
  • zielorientierte und richtige Anwendung bewährter Lean-Methoden (z.B. 5S – Arbeitsplatzorganisation, Wertstromanalyse und -optimierung, Wertschöpfungsanalyse, Hoshin Kanri)
  • umfassende Einbindung aller Mitarbeiter

Wir bieten folgende Lean Administration-Belt-Qualifizierungen an: