Qualitätssicherung in der Produkt- und Prozessentwicklung

Ausgehend von den Kundenanforderungen und allen weiteren Anforderungen sind Produkte zu entwickeln, die die Kunden begeistern. Parallel dazu erfolgt die Entwicklung robuster und fähiger Produktionsprozesse. Dies erfolgt durch die Zusammenarbeit in fachbereichsübergreifenden Projektteams und den zielgerichteten Einsatz qualitätstechnischer Methoden.

Ziele

Sie haben einen fundierten Überblick über die zur Planung, Entwicklung und Absicherung der Qualität eingesetzten Methoden und Werkzeuge und verstehen deren Zusammenspiel. Weiters kennen Sie die Voraussetzungen für den Einsatz der Methoden und Werkzeuge und können ihren Nutzen beurteilen. Sie wissen, wie die Methoden und Werkzeuge richtig angewendet werden.

Inhalte

  • Anforderungen an Produkt- und Prozessentwicklungsprojekte (z.B. Simultaneous Engineering, Risikomanagement, Robust Design, Design for Manufacturing / Assembly, Leistungs- und Verantwortungsabgrenzung, Projektreviews)
  • Methoden zur Qualitätssicherung in der Produkt- und Prozessentwicklung
    • QFD – Quality Function Deployment
    • Poka Yoke – fehlhandlungssichere Produkte und Prozesse
    • Design-FMEA (inkl. Erprobungsplanung und Merkmale mit besonderer Bedeutung)
    • Prozess-FMEA (inkl. Prüfplanung)
    • Analyse von Prozessen, Statistische Versuchsplanung
    • Prozessfähigkeitsuntersuchung und statistische Prozessregelung (SPC)
    • Messsystemanalyse (MSA)
    • Produktionsprozess- und Produktfreigabe, Leistungstests
  • Qualitätssicherung integriert in die Projektabwicklung (Arbeitspakete, Meilensteine, Reviews)

Arbeitsformen

  • Präsentation der theoretischen Inhalte, Methoden und Werkzeuge
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten
  • Diskussion und Reflexion
  • Präsentation und Diskussion von Praxisbeispielen

Zielgruppe

Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Produkt-, Technologie- und Prozessentwicklung, Konstruktion, Projektmanagement, Qualität

Termine

TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
24. - 25.05.2023Relax Resort Kothmühle,
Neuhofen an der Ybbs (NÖ)
€ 840 / € 11203 TageOnline-Anmeldeformular

Uhrzeit

Die Trainings finden von 9 - 17 Uhr statt.

Inhouse

Auch als maßgeschneidertes Inhouse-Training möglich.
Termin und Preis auf Anfrage.

Online

Inhouse auch als Online-Qualifizierung möglich.
 
Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen vorbehalten.