Moderation von Problemlösungs- und KVP-Workshops

Unternehmen können im Wettbewerb nur nachhaltig beste­hen, wenn das systematische Problemlösen und Verbessern zur kollektiven Routine gemacht wird. Problemlösungs- und Verbesserungsworkshops spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Führungskräfte müssen die für diese Workshops erforderlichen Methoden, Werkzeuge und Moderationskompetenzen beherrschen, um eine effiziente und effektive Durchführung sicherzustellen.

Ziele

Sie sind in der Lage, Problemlösungs- und Verbesserungsworkshops zu moderieren sowie vor- und nachzubereiten. Weiters können Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Verbesserungsarbeit und der Lösung von Problemen coachen.

Inhalte

  • Grundsätzliches zu Moderation und Meetings
  • Problemlösung und Verbesserung mit PDCA/A3
  • Methoden und Werkzeuge zur
    • Problembeschreibung und Ursachenanalyse (z. B. 5W1H, Ursachen-Wirkungs-Diagramm, 5 Why)
    • Ideenfindung und -bewertung (z. B. Brainstorming, Clusterung, Mehrpunktabfrage)
  • Tipps zur Definition von Zielzuständen
  • Fragetechniken
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Problemlösungs- und KVP-Workshops
  • Meeting-/Workshopdesign (z. B. KVP-Steuerungsmeeting, KVP-Zirkel, Problemlösungsworkshop)
  • Coachingtipps für die Problemlösungs-/Verbesserungsarbeit
  • Eskalationsstufen im Problemlösungs- und KVP-Prozess

Arbeitsformen

  • Präsentation der theoretischen Inhalte, Methoden und Werkzeuge
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten
  • Diskussion und Reflexion
  • Präsentation und Diskussion von Praxisbeispielen

Zielgruppe

  • Personen, die KVP- und Problemlösungsworkshops moderieren oder zukünftig moderieren wollen
  • Führungskräfte wie Abteilungsleiterinnen, Teamleiter, Prozessverantwortliche, Lean-/KVP-Coaches etc. aus allen Unternehmensbereichen

Hinweise

Voraussetzung: Training »Lean Administration-Yellow Belt« oder »Lean Production-Yellow Belt« oder eine gleichwertige Qualifikation

Termine

TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
Als maßgeschneidertes Inhouse-Training.
Termin und Preis auf Anfrage.
2 Tage 
Als maßgeschneidertes Inhouse-Training.
Termin und Preis auf Anfrage.
2 Tage 
Änderungen vorbehalten.