Moderation von Online-Meetings/-Workshops

Gut vorbereitete und professionell moderierte Online-Meetings (Besprechungen, Workshops, Klausuren etc.) sind Voraussetzung für eine effektive Zusammenarbeit von virtuellen Arbeitsgruppen oder Teams. Betroffene werden zu Beteiligten gemacht und deren Know-how wird aktiviert und genutzt. Der gezielte Einsatz von Online-Moderationstechniken unterstützt bei der Visua­lisierung, der aktiven Mitarbeit im virtuellen Raum, der Förderung gruppendynamischer Prozesse sowie bei notwendigen Meinungsbildungen.

Ziele

Sie sind in der Lage, Online-Meetings (Besprechungen, Workshops, Klausuren etc.) profes­sionell vorzubereiten und zu moderieren und damit systematisch und wirksam Aufgabenstellungen in virtuellen Teams zu bearbeiten. Sie sind sich Ihrer Rolle als Moderatorin bzw. Moderator bewusst und können die Meeting-Ergebnisse in geeigneter Form online dokumentieren.

Inhalte

  • Grundsätzliches zu Meeting-Arten und Moderation
  • Moderations-, Kreativitäts- und Analysetechniken, Entscheidungstechniken, Fragetechniken mit Online-Methoden und -Werkzeugen
  • Aufgaben der Moderatorin / des Moderators bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Online-Meetings bzw. -Workshops
  • Meeting-/Workshopdesign
  • Arbeiten in der Kleingruppe / im Plenum
  • Visualisierung und Dokumentation
  • Anforderungen an Moderatorinnen und Moderatoren von Online-Meetings bzw. -Workshops
  • Auswahl von Moderatorinnen und Moderatoren – extern / intern / Teammitglied / vorgesetzte Person
  • Souveräner Umgang mit schwierigen Situationen im virtuellen Raum

Arbeitsformen

  • Präsentation der theoretischen Inhalte, Methoden und Werkzeuge
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten im virtuellen Raum
  • Diskussion und Reflexion
  • Präsentation und Diskussion von Praxisbeispielen

Zielgruppe

  • Personen, die mit der Moderation von Online-Meetings bzw. -Workshops betraut sind
  • Fach- und Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiterinnen, Trainer sowie alle Personen, die Online-Moderation als effektive Arbeitsmethode einsetzen wollen

Termine

TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
12. - 13.12.2022Virtual Classroom€ 810 / € 10802 TageOnline-Anmeldeformular
14. - 15.06.2023Virtual Classroom€ 830 / € 11102 TageOnline-Anmeldeformular
04. - 05.12.2023Virtual Classroom€ 830 / € 11102 TageOnline-Anmeldeformular

Uhrzeit

Die Trainings finden von 9 - 17 Uhr statt.

Inhouse

Auch als maßgeschneidertes Inhouse-Training möglich.
Termin und Preis auf Anfrage.
 
Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen vorbehalten.