Effizienter Energieeinsatz im Produktionsbetrieb

Der Umgang mit Energie gewinnt zunehmend an Bedeutung: als wachsender Kostenfaktor und in Fragen der Herkunft der Energie in ihren verschiedenen Formen. Energieeffizienz wird somit wesentlicher Bestandteil der unternehmerischen Ressourceneffizienz und gerät zunehmend ins Licht unternehmensstrategischer Entwicklungen. Neue Energieeffizienztechnologien und verbesserte Monitoringtechniken führen zur Identifikation von Potenzialen im Energiebereich. Die richtige Bewertung der Lebenszykluskosten von Investitionen liefert die Basis für die Realisierung von Energieeinsparungsmaßnahmen. Langfristige Zielsetzungen können Produktionskostenoptimierung und die Verbesserung des Carbon- und Eco-Footprints sein.

Ziele

Sie kennen die Bedeutung der Optimierung des Energieeinsatzes in Unternehmen. Sie sind in der Lage, den Energieverbrauch in Ihrem Unternehmen zu analysieren, Ansatzpunkte zur Reduktion des Energieverbrauches zu identifizieren und die Wirtschaftlichkeit von Optimierungsmaßnahmen zu bewerten. Sie kennen das Vorgehen zur Überwachung und Absicherung des Energieeffizienzniveaus in Unternehmen.

Inhalte

  • Werkzeuge zur Analyse des Energieverbrauchs im Unternehmen (Ermittlung der Energieversorgungs- und -verbrauchsstruktur)
  • Einflussfaktoren auf den betrieblichen Energieeinsatz
  • Methoden zur Identifikation von Energieeffizienzpotenzialen, Möglichkeiten zur besseren Nutzung von Energie im Unternehmen (z. B. Abwärmenutzung)
  • Verfahren zur Bewertung von Optimierungsmaßnahmen
  • Controlling- und Monitoring-Systeme zur Überwachung des Energieverbrauchs und zur Absicherung des Energieeffizienzniveaus
  • Produktionskostenoptimierung mit Indikatoren der Energieeffizienz

Arbeitsformen

  • Präsentation der theoretischen Inhalte, Methoden und Werkzeuge
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten
  • Diskussion und Reflexion
  • Präsentation und Diskussion von Praxisbeispielen

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Produktionsleitung, Facility Management und Haustechnik, Produktionsplanung und Produktion, Einsatzplanung, Logistik, Qualitäts- und Umweltmanagement, Controlling
  • Personen, die direkt oder indirekt mit dem effizienten Energieeinsatz im Unternehmen beschäftigt sind

Termine

TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
Als maßgeschneidertes Inhouse-Training.
Termin und Preis auf Anfrage.
2 Tage 
 
Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen vorbehalten.