QFD – Quality Function Deployment

Voraussetzung für am Markt erfolgreiche Produkte ist die Erfüllung der Kundenerwartungen. QFD hilft, diese besser zu verstehen und ein Produkt zu entwickeln, das die Kundenerwartungen exakt trifft. Damit sollen Flops bei der Markteinführung neuer Produkte vermieden werden.

Ziele

Sie haben einen fundierten Überblick über die Methode QFD und können unter Anwendung des sogenannten »House of Quality« die »Stimme des Kunden« in klare und messbare technische Produktanforderungen übersetzen. Sie sind außerdem in der Lage, die Produktanforderungen zu priorisieren und auf Basis von Wettbewerbsanalysen zu optimieren. Darüber hinaus verstehen Sie die Rolle von QFD im Entwicklungsprozess und das Zusammenspiel mit anderen Methoden.

Inhalte

  • Einführung in das Thema »QFD«
  • Die vier Grundelemente jeder QFD-Anwendung
  • Inhalte des House of Quality (HoQ)
  • QFD-Einsatzkriterien
  • Vor- und Nachteile, Chancen und Gefahren
  • Das QFD-Team
  • Wichtige Werkzeuge im Rahmen der QFD-Anwendung (z. B. Paarweiser Vergleich, Konzeptbewertung und -auswahl, Wettbewerbsanalyse aus Kunden- und Technikersicht)
  • QFD im Methodenverbund (z. B. TRIZ, Target Costing, FMEA, Design for Six Sigma, Zuverlässigkeitsanalyse)
  • Die QFD-Kaskade
  • Ableitung von Optimierungsschwerpunkten

Arbeitsformen

  • Präsentation der theoretischen Inhalte, Methoden und Werkzeuge
  • Praktische Übungen, Gruppenarbeiten
  • Diskussion und Reflexion
  • Präsentation und Diskussion von Praxisbeispielen

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing/Vertrieb, Produktmanagement, Entwicklung/Konstruktion, Produktionsplanung, Qualität
  • Personen, die in den Produkt- und Prozessentwicklungsprozess involviert sind

Termine

TerminVeranstaltungsortPreis Mitglieder /
Nichtmitglieder
(exkl. USt.)
DauerTrainingsbeschreibung
inkl. Anmeldeformular
Online-
Anmeldung
Als maßgeschneidertes Inhouse-Training.
Termin und Preis auf Anfrage.
2 Tage 
 
Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Änderungen vorbehalten.