• Projekterfolge Fabrikplanung

    Herstellung von Pumpen und Messgeräten


    Ausgangssituation:
    • Qualitätsführer, jedoch Auftragsverluste aufgrund langer Kundenauftragsdurchlaufzeiten
    • Unstrukturierter und intransparenter Produktionsfluss mit springenden Engpässen
    Umgesetzte Optimierungs-
    maßnahmen:
    • Entwicklung eines Sollwertstroms für Fertigung und Montage einschließlich der produktionsnahen und indirekten Bereiche
    • Entwicklung des Produktionslayouts unter konsequenter Ausrichtung am Sollwertstrom
    • Trennung von Montage- und Logistiktätigkeiten
    • Auslegung von Montagelinien und Arbeitsplätzen inkl. Umsetzungsplanung und -begleitung
    • Implementierung einer digitalen Prozessverfolgung in Echtzeit
    • Entfernung nicht benötigter Betriebseinrichtungen/-mittel
    Ergebnis:
    • Die Kundenauftragsdurchlaufzeit ist von durchschnittlich 10 auf 3 Arbeitstage reduziert.
    • Die Bearbeitungszeit wurde um ca. 50 % reduziert.
    • Alle relevanten Produktionsdaten stehen in Echtzeit zur Verfügung.
    • Schaffung von Wachstumspotential durch optimierte Flächennutzung.

    « Voriges ProjektZur Projektübersicht

    Fast Facts

    Zentrale

    Europaring F 14 302
    2345 Brunn am Gebirge

    Phone: +43 2236 312352
    Email: office@step-up.at
    Web: www.step-up.at

    Standort Vorarlberg

    Flurstraße 13
    6858 Schwarzach

    Phone: +43 2236 312352
    Email: office@step-up.at
    Web: www.step-up.at
    Nach oben