Best Practice-Konferenz am 21. Juni 2018

Wege zur systematischen Produktivitätssteigerung

Veranstaltungsort: Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

Vorträge als Download (nur für Mitglieder)

Download Thema Vortragender
Kundenauftragsbezogene Fertigung, basierend auf einer ganzheitlichen Produktionsorganisation.
Prozessorganisation mit teilautonomen Teams, fixen Durchlaufzeiten, variablem Entlohnungssystem und flexiblen Arbeitszeiten.
Dipl.-Ing. (FH) Gottfried Rumpl, MAS
Managing Director Business Unit Production,
Palfinger Europe GmbH
Die Mächtigkeit einer Wertstromanalyse.
Globale Prozessoptimierung über verschiedene Organisationseinheiten.
Dipl.-Ing. (FH) Erwin Zöhrer
Continuous Improvement Manager Europe,
Sappi Papier Holding GmbH
MES als Grundlage für systematische Produktivitätssteigerung.
Produktionsdatenanalyse zur gezielten Maßnahmendefinition und Wirksamkeitsüberprüfung.
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Robert Hartl
Plant Manager Wolfsberg,
MAHLE Filtersysteme Austria GmbH
Leistungsgemeinschaft Unternehmen.
Grundprinzipien eines lebenden, gesunden und kundenorientierten sozialen Systems mit Beispielen zur praktischen Umsetzung.
Ing. Herbert Traschwandtner
Geschäftsleitung – Operations,
W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH
Zuerst Lean, dann Digitalisierung.
Ein erfolgreicher Industriezulieferer auf seinem Weg zu Industrie 4.0.
Dipl.-Ing. Hans Kostwein
Geschäftsführer,
Kostwein Maschinenbau GmbH
Smarte Werkzeugfertigung der Zukunft.
Durch Wertstromorientierung und Digitalisierung zur Motivations- und Leistungssteigerung.
Patrick Rupprecht, MSc, MSc, MA
Wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Technische Universität Wien,
Institut für Managementwissenschaften
The Heartbeat of Innovation.
End to End Supply Chain Improvement in der Fabrik des Jahres 2017.
Markus Zimmermann, MA
Value Stream Management,
Flextronics International Gesellschaft m.b.H.

Mag. Iris Leitgeb
Business Excellence,
Flextronics International Gesellschaft m.b.H.

Fotos

Referenten

Dr. med. Roman F. Szeliga – “Humor im Business” – Sie werden lachen, es ist ernst!

Auditorium

Fachausstellung

Get-together