Lehrgang “Zertifizierter Lean Manager Mobility”

Der AC styria bietet in Kooperation mit StEP-Up und Jung + Partner Management GmbH den

Lehrgang “Zertifizierter Lean Manager Mobility”

an. Die Zielgruppe dieses Lehrganges sind Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte sowohl aus der Produktion und produktionsnahen Bereichen als auch aus indirekten Bereichen, KVP-Verantwortliche, Lean-/KVP-Coaches, Prozessverantwortliche und Managementsystemverantwortliche. Die Teilnehmer erlangen in diesem Lehrgang die Kompetenzen, die sie als Führungskräfte benötigen, um “verschwendungsfreie” Prozesse nachhaltig zu verankern. Sie erfahren, wie sie die Wirtschaftlichkeit erhöhen und dabei einen respektvollen Umgang mit ihren Mitarbeitern und Kollegen wahren.

Der Lehrgang besteht aus vier Seminaren und einer Prüfung:

  • Lean Management-Kernthemen (2 Tage)
  • Lean Production-Methoden (3 Tage)
  • Lean Administration-Methoden (3 Tage)
  • Lean Thinking & Shopfloor Management (3 Tage)

Nach der Teilnahme an allen vier Seminaren und positivem Ablegen der Prüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat “Lean Manager Mobility”.

Absolventen des Lehrgangs “Zertifizierter Lean Manager Mobility” werden zwei Module des Studienganges “Lean Operations Management” an der Donau-Universität Krems angerechnet.

Termine

Die Seminare und die Prüfung finden an folgenden Terminen statt:

Seminar / Prüfung Termine
Lean Management-Kernthemen 20. – 21.09.2021
Lean Production-Methoden 18. – 20.10.2021
Lean Administration-Methoden 17. – 19.11.2021
Lean Thinking & Shopfloor Management 13. – 15.12.2021
Prüfung “Zertifizierter Lean Manager Mobility” 10.01.2022

Details zum Lehrgang entnehmen Sie bitte dem Lehrgangsfolder. Für weitere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an den AC styria.